Sortieren Schließen

Pumpen für Aquarien

Die Hauptaufgabe der Pumpe im Aquarium besteht darin, das Wasser im Tank durch Entleeren zu reinigen, um das Überleben Ihrer Fische und Pflanzen zu gewährleisten, indem Sie ihnen ein gesundes und optimales Lebensumfeld bieten.

Mehr
Zurück
Top
{{ pagination.nbHits }} Ergebnisse

2021 Shopping Guide und Tipps: Pumpen für Aquarien

Poisson aquarium

Im technischen Bereich der Aquariophilie ist eine Grundausstattung erforderlich, um die Schönheit Ihres Aquariums, aber auch das Wohlbefinden und die Gesundheit seiner Arten zu gewährleisten. 
Um ein hervorragendes Aquarium zu erhalten, ist es notwendig, es so gut wie möglich zu pflegen, und dies aus verschiedenen Gründen: Erstens, um das Gleichgewicht dieses Ortes aufrechtzuerhalten, um den Fischen die beste Hygiene zu bieten und schließlich, um von visuell sauberem Wasser zu profitieren. Dafür ist es wichtig, eine Aquarienpumpe zu haben, die perfekt dazu passt.

Die Wichtigkeit einer Aquarienpumpe

Pompe watsea

Die Pumpe ist sozusagen das Herz des Aquariums. Dies ermöglicht es, das Gleichgewicht im geschaffenen künstlichen Ökosystem aufrechtzuerhalten und eine effektive Reinigung, aber auch eine gute Sauerstoffversorgung des Wassers sicherzustellen. 

Ohne eine Pumpe würde das Aquarienwasser schnell mit Detrius (Gesteinsmaterial) belastet und es würde schmerzlich an Sauerstoff mangeln. Es würde dunkelgrün werden und Fische, Pflanzen oder Krebstiere könnten dort nicht mehr leben.

Wie wählt man eine Aquarienpumpe?

Um eine geeignete und effiziente Pumpe auszuwählen, ist es wichtig, verschiedene Kriterien zu berücksichtigen:

Der Durchfluss  Die Durchflussmenge ist proportional zum Volumen des Aquariums: Sie muss daher mindestens pro Stunde das 3-fache des im Aquarium enthaltenen Wasservolumens und das 10-fache betragen. Der Durchfluss hängt auch von der Leistung der Pumpe ab.
FiltervolumenJe größer das Volumen, desto effizienter die Filtration. Aus diesem Grund bevorzugen wir bei 2 Pumpen mit gleichem Durchfluss die Pumpe mit dem größten Filtervolumen.
StromverbrauchIm Dauerbetrieb bevorzugen wir die Pumpe mit dem niedrigsten Verbrauch, um die Energiekosten zu senken.
LärmFür den Komfort von Fischen, die sehr geräuschempfindlich sind, aber auch von Ihnen, ist es vorzuziehen, eine leisere Pumpe zu wählen.

Die unterschiedlichen Modelle von Aquarienpumpen

Es gibt verschiedene Arten von Aquarienpumpen:

  • : In allen Aquarien vorhanden, saugt es das Wasser an, um es dank seines Filters gründlich von den verschiedenen darin enthaltenen Ablagerungen zu reinigen
  • Umwälzpumpe : Wird hauptsächlich in Meerwasseraquarien, aber auch in Süßwasseraquarien mit geringer Vegetation installiert. Ziel ist es, eine Sauerstoffanreicherung des Wassers zu erreichen, damit die Fische leicht atmen können, indem sie es umwälzen, das heißt einen künstlichen Strom zu erzeugen
  • leise Pumpe : Diese aufwändige Ausrüstung ermöglicht es, das Wasser effizient umzuwälzen und gleichzeitig das Geräusch des Motors erheblich zu reduzieren.
  • Außenpumpe : Diese Art von robuster und langlebiger Pumpe kann innerhalb oder außerhalb Ihres Aquariums verwendet werden. Die Wasserzirkulation bleibt optimal und die perfekte Abdichtung der Geräte erfordert wenig Wartung.
  • Ersatzteile für Pumpen : Dieses Zubehör ist für die regelmäßige Wartung Ihrer Geräte unerlässlich und verlängert die Lebensdauer Ihrer Aquarienpumpe.

Aquarienpumpe: unsere Empfehlungen

aquarium 20L

Um das Beste für Ihre Fische herauszuholen und das Wasser sauber zu halten, empfehlen wir eine kleine, geräuscharme Förderpumpe mit einem Mindestdurchfluss von 100 Litern / Stunde. Die Umwälzpumpe ist außer bei Meerwasser nicht unbedingt erforderlich.

Welche Pumpe für ein 20-Liter-Aquarium?

Um das Beste aus Ihren Fischen herauszuholen und das Wasser einwandfrei zu halten, empfehlen wir eine kleine geräuscharme Förderpumpe mit einem Mindestdurchfluss von 100 Litern / Stunde. Die Strömungspumpe ist nicht unbedingt erforderlich, außer bei Meerwasser.

Welche Pumpe für ein 120-Liter-Aquarium?

Ein 120-Liter-Aquarium ist bereits beeindruckend. Die Strömungspumpe wird auch für Süßwasser dringend empfohlen, um Fischen, Pflanzen oder Krebstieren qualitativ hochwertiges Wasser zu liefern.

Personne Zoomalia


Während die Pumpe ein Muss für die Sauerstoffversorgung Ihres Aquariums ist, ist der Erwerb und die Installation anderer Grundausrüstungen unerlässlich, um eine schöne Umgebung zu gewährleisten. Sie benötigen also einen Filter um Verunreinigungen wie Kot und Reste des Futters zu eliminieren und natürlich Reinigungsprodukte.

Cookie-Richtlinien
Wenn Sie weiterhin auf unserer Website sind, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies oder ähnlichen Werkzeugen, um Ihre Einkäufe zu erleichtern, Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, personalisierte Werbung zu verschicken und Statistiken zu erstellen, um zu verstehen, wie unsere Kunden unsere Dienste nutzen. Vertrauenswürdige Partner verwenden diese Werkzeuge auch im Zusammenhang mit unseren Werbeanzeigen. Sie können jederzeit Ihre Einstellungen bezüglich der Cookies ändern, auf welche Sie über Ihr Konto zugreifen können.
Wenn Sie weiterhin auf unserer Website sind, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies oder ähnlichen Werkzeugen,... Lesen Sie weiter
weitere Infos Ich akzeptiere