Sortieren Schließen

Kleintierstall für Kaninchen und Nagetiere für den Außenbereich

Hasenställe für den Außenbereich sind wirklich gut gestaltet, um Ihr entzückendes Haustier sicher unterzubringen. Es ist das wesentliche Element für jeden Besitzer von Kaninchen oder kleinen Nagetieren.
Mehr
Zurück
Top
{{ pagination.nbHits }} Ergebnisse

2021 Shopping Guide und Tipps: Kleintierstall für Kaninchen und Nagetiere für den Außenbereich

clapier lapin extérieur

Ein Kaninchenstall muss an die Größe Ihres Tieres und seine Sicherheit angepasst werden. Überlegen Sie zunächst, wo Sie es platzieren möchten. Kaninchen mögen keine Zugluft, wählen Sie zum Beispiel einen geschützten Ort. Sie hassen Hitze, stellen sie in den Schatten. Die Größe des Stalls richtet sich nach der Tierart oder der Anzahl der Kaninchen, die Sie haben.

Warum einen Kaninchenstall für den Außenbereich wählen?

plusieurs lapins

Ein Stall ist ein Objekt, das je nach Größe oder Anzahl Ihrer Kaninchen sehr groß sein kann. Die Entscheidung für einen Stall im Freien hat daher den Vorteil, dass Ihr Haus nicht überladen wird. Es kann problemlos in einem Garten installiert werden, in dem das Kaninchen in Ruhe sein und die schönen Tage genießen kann. Produkte für den Außenbereich sind widerstandsfähig und für den Komfort von Tieren gut isoliert. Die Ställe sind durch ein Gitter und eine Tür gesichert, die ein Entkommen verhindern und das Kaninchen vor Raubtieren schützen. Darüber hinaus sind einige sehr ästhetisch und werden in Ihrem Garten großartig aussehen.

Was sind die Eigenschaften von Hasenställen für den Außenbereich?

grand clapier

Die meisten Hasenställe bestehen aus Holz mit einem Drahtgitter. Es gibt aber auch einige aus massivem Kunststoff. Einige Modelle sind in verschiedenen Größen erhältlich. Die Ställe sind angehoben, um Feuchtigkeit und Bodenkontakt zu vermeiden. Es gibt Modelle mit Vorhängen zum Schutz vor Kälte. Sie haben normalerweise einen Behälter oder eine Schublade, die eine einfache Reinigung von Kot und Abfall ermöglicht. Sie haben ein oder zwei Stockwerke, die miteinander verbunden sind oder dank einer Luke mit Verschluss als zwei separate Räume genutzt werden können. Viele Artikel haben einen Abschnitt mit einem Unterschlupf, in dem sich das Kaninchen verstecken und ausruhen kann.

Wie wählt man den richtigen Stall?

Es gibt Hütten unterschiedlicher Größe. Wenn Sie große Kaninchen haben oder mehrere Kaninchen zusammenleben sollen, sollten Sie ein großes Modell wählen. Ein Doppelstall mit dem die Tiere getrennt werden können, ist sehr nützlich, wenn Sie ein Paar haben: Kaninchen vermehren sich sehr jung und können viele Nachkommen haben. Außerdem wird empfohlen, das Männchen von dem Weibchen zu trennen, wenn es jung ist. Es gibt echte kleine Häuser mit einem Innenhof im Freien und einem Gehege, in dem die Nagetiere tagsüber im Gras herumhüpfen können. In diesem Fall müssen Sie nur das Gehäuseteil für die Nacht schließen.  Denken Sie auch daran Ihren Kaninchenstall mit und sie mit Spielzeugen und Betten auszustatten.


Ein Kaninchenstall im Freien ist eine praktische Lösung für die Aufzucht eines oder mehrerer Kaninchen. Die Modelle sind aus wetterbeständigen Materialien gefertigt. Sie können einen Stall mit zwei trennbaren Käfigen oder nur einem kaufen. Einige Bereiche haben ein Außengehege.