Sortieren Schließen

Ungeziefer- & Zeckenmittel für Katzen

Um Ihre Katze effektiv vor äußeren und inneren Parasiten zu schützen, stehen viele Produkte zur Verfügung. Zu den effektivsten gehören: Spot-On, Halsbänder und Wurmkuren.

Mehr
Zurück
Top
{{ pagination.nbHits }} Ergebnisse

2020 Shopping Guide und Tipps: Ungeziefer- & Zeckenmittel für Katzen

Shampoing anti-parasitaire pour chat

Für das Wohlbefinden und die Sauberkeit der Katze ist es manchmal notwendig, sie zu waschen, insbesondere bei Kontamination durch äußere Parasiten. Dafür ist es unerlässlich, Produkte auszuwählen, die für ihn angepasst und speziell entwickelt wurden. Zum Beispiel sind Shampoos für Menschen, auch die für Babys, für ihre empfindliche Haut absolut ungeeignet und können Allergien auslösen. Unter den Anti-Floh- und Anti-Zecken-Produkten gibt es viele, die mit oder ohne Wasser verwendet werden können.

Der entscheidende Nutzen eines Anti-Floh-Shampoos für Katzen

Das Prinzip eines antiparasitären Shampoos für Katzen besteht darin, Parasiten wie Flöhe, Zecken, Milben oder sogar Läuse zu bekämpfen oder abzuwehren, im Gegensatz zu einem klassischen Produkt, das beispielsweise auf die Schönheit des Fells, die Haut und den Komfort von Katzen abzielt ...

Bei starker Kontamination ist Shampoo ein notwendiger erster Schritt, um so viele Parasiten wie möglich zu beseitigen, bevor ein Schädlingsbekämpfungsprodukt verwendet wird, das stärker auf Wirkstoffe konzentriert und langfristig wirksam ist. Das Antiparasitenshampoo kann in Form eines Trockenshampoos oder eines abzuspülenden Schaums kommen. Die Legende sagt nicht immer die Wahrheit: "Katzen mögen kein Wasser!" Ist dies jedoch der Fall, ist es ratsam, eine Trockenshampoo zu bevorzugen, die daher nicht abgespült werden muss.

Besondere Sorgfalt gegen die Parasiten Ihrer Katze

Bei einigen Produkten ist eine kurze Pausenzeit erforderlich, die für das Wohlbefinden der Epidermis nicht überschritten werden darf. Entdecken Sie Produkte, die auf natürlichen Wirkstoffen basieren, die die Gesundheit Ihres Haustieres noch mehr respektieren, indem sie gefährliche Chemikalien nicht verwenden. In jedem Fall ist es notwendig, Ihr Tier nach der Verwendung des Shampoos gut abzuspülen und zu trocknen. Einige Shampoos kombinieren das Nützliche mit dem Angenehmen, indem sie duftende Formeln anbieten oder mit Wirkstoffen angereichert sind, die zur Beseitigung von Gerüchen oder der Schönheit von Haut und Fell beitragen.

Schließen Sie die Behandlung Ihrer Katze mit einem Spot-On Produkt oder einem Flohhalsband ab. Ein  Puder oder ein Spray hilft Ihre Katze ohne Wasser und dem damit verbundenen Stress zu behandeln.

Die regelmäßige Behandlung mit einem antiparasitären Shampoos

Das Shampoo kann 24 Stunden vor dem Anlegen eines Halsbandes oder dem Aufbringen einer Pipette auf die Katze durchgeführt werden, wenn letztere eine intensivere Schädlingsbekämpfung erfordert. Für maximale Sicherheit ist es auch ratsam, Ihr Interieur mit den Anti-Floh-Produkten für den Haushalt und eine Wurmkur zu verwenden.

Es kann auch als vorbeugende Behandlung verwendet werden, einmal pro Woche oder Monat, abhängig von den anderen parallel verwendeten Produkten gegen Parasiten. Dies ist ein wirksames Abwehrmittel, es sollte jedoch darauf geachtet werden, die Behandlung regelmäßig zu wiederholen.

Das antiparasitäre Shampoo für Katzen behandelt Ihr Haustier gegen Parasiten, die in das Fell eindringen, und lässt Sie Zeit mit Ihrer Katze verbringen. Es ist vor allem ein wichtiger Schritt, Flöhe oder Zecken von Ihrem Vierbeiner zu entfernen.