Sortieren Schließen

Ergänzungsfutter für Hunde

Selbst mit einem guten Trockenfutter für Hunde, kann Ihr Haustier unter Mangelerscheinungen leiden, die durch Nahrungsergänzungsmittel ausgeglichen werden müssen. Sie können auch Stress, Gelenkprobleme oder Müdigkeit mit Vitaminen für Hunde.

Mehr

Ergänzungsfutter für Hunde : unsere Bestseller !

Einige Ergänzungsfuttermittel für Hunde sind äußerst wohltuend für das Wohl Ihres Haustieres. Sie beseitigen Mängel und tragen zum reibungslosen Funktionieren ihres Stoffwechsels bei. Wir haben für Sie einige Artikel mit dem besten Preis- / Leistungsverhältnis ausgewählt.

Vetoquinol Flexadin Advanced für Hunde
ab :
29,90€
22,99€
24h
Premium Lachsöl QUALITY SENS
Premium Lachsöl QUALITY SENS
Bewertungen 4.5 1480
Natürliche Nahrungsergänzungsmittel. Reich an Omega 3. Immunverstärkung Verminderte kardiovaskuläre Risiken. Fördert die Schönheit des Fells. Anti-Stress und entzündungshemmend. Hilft bei der Heilung regt den Appetit an. Ohne GVO.
ab :
4,99€
2,99€
Verfügbarkeit :  100ml 500ml 1L
24h
Purina FORTIFLORA Pro Plan Veterinary Diets Probiotiques
Purina FORTIFLORA Pro Plan Veterinary Diets Probiotiques
Bewertungen 4.5 166
Pro Plan Veterinary Diets FORTIFLORA Hund Probiotika für die Darmflora für erwachsene Hunde und Welpen. enthält einen einzigartigen Stamm nützlicher Bakterien, SF68®, der zur ordnungsgemäßen Funktion und zum Gleichgewicht des Darms sowie zur Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte beiträgt. Packung mit 30 Beuteln à 1 g
ab :
30
24,99€
Verfügbarkeit :  1g
24h

Ergänzungsfutter für übergewichtige Hunde

Übergewicht oder Fettleibigkeit bei Hunden können neben Störungen bestimmter wesentlicher Funktionen (Herz, Niere ...) schnell zu Mobilitätsproblemen führen. Nahrungsergänzungsmittel können dann eingreifen, um den Gewichtsverlust zu fördern.

Lebererkrankungen bei Hunden sind recht häufig. Eine Lebererkrankung aufgrund einer Lebensmittelvergiftung kann bei einem Hund schwere Folgen haben, aber auch ein Symptom sein, das einer viralen oder bakteriellen Infektion zugrunde liegt. Um diesen Störungen vorzubeugen, die bei Hunden kritisch werden können, gibt es sehr wirksame Nahrungsergänzungsmittel, um Lebererkrankungen vorzubeugen und zu lindern. Hier finden Sie unsere Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln gegen Lebererkrankungen.

Hilfe bei der Einnahme von Medikamenten für Hunde

Wir bieten sehr praktisches Zubehör an, um die Verabreichung von Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten an Ihren Hund zu erleichtern.

Futterspritze ZOLIA DROPY CARE
ab :
4,99€
2,99€
24h
TVM Observence Hundestangen - Hilfe bei der Einnahme von Medikamenten
TVM Observence Hundestangen - Hilfe bei der Einnahme von Medikamenten
TVM Observence Hundestangen - Hilfe bei der Einnahme von Medikamenten. köstlich süß. Sicherungsstangen. Packung mit 6 Riegeln à 25 g
ab :
26,99€
16,99€
{{ pagination.nbHits }} Ergebnisse

2020 Shopping Guide und Tipps: Ergänzungsfutter für Hunde

Complément alimentaire huile de saumon pour chien

Selbst wenn er täglich mit einer guten Futter gefüttert wird, ist es durchaus möglich, dass Ihr Tier an Mängeln leidet, die durch die Verabreichung von Nahrungsergänzungsmitteln behoben werden müssen um eine ausgeglichene Ernährung zu erhalten.

Warum einem Hund Nahrungsergänzungsmittel geben?

Hundenahrungsergänzungsmittel ist eine Substanz, die hohe Konzentrationen an Mineralien, Aminosäuren oder essentiellen Vitaminen enthält, die die Ernährung des Hundes ergänzen sollen und vom Körper nicht synthetisiert werden können. Sie sind an der Stärkung des Immunsystems beteiligt und tragen zu dessen Wohlbefinden bei. In Kombination mit dem üblichen Hundefutter können sie für alle Altersgruppen geeignet sein, vom Welpen in der vollen Wachstumsphase bis zum älteren Hund. Sie können nützlich sein, um Ihren treuen Vierbeiner von bestimmten Problemen zu entlasten: Stress, Gelenkprobleme, Harnwege, Verdauung oder sogar vorübergehende Müdigkeit dank Vitaminen für Hunde.

Welches Nahrungsergänzungsmittel für meinen Hund?

Bevor Sie auf eine Nahrungsergänzung für Ihr Tier zurückgreifen, müssen Sie 2 Punkte berücksichtigen:

Pathologie
Was sind die Symptome, die Sie dazu veranlassen, Nahrungsergänzungsmittel zu verwenden? Das Produkt muss natürlich entsprechend den gesundheitlichen Problemen Ihres Haustieres verabreicht werden.
Beratung durch einen Tierarzt
Bestimmte Nahrungsergänzungsmittel, die sich insbesondere auf die Behandlung schwerwiegender Erkrankungen beziehen, bedürfen vor der Verabreichung der vorherigen Untersuchung Ihres Tierarztes. Er kann Ihnen das für Ihren Hund am besten geeignete Produkt sowie die Dauer der folgenden Behandlung mitteilen.

Die verschiedenen Arten von Nahrungsergänzungsmitteln

  • Verdauungsprobleme : Diese Ergänzungen sind nützlich zur Vorbeugung oder Behandlung von Verdauungsproblemen. Ihr Wirkungsbereich umfasst die Linderung von Durchfall, Koliken, Erbrechen und Verstopfung.
  • Fell & Haut : Um Ihrem Haustier zu helfen, eine schöne Haut und ein gesundes Fell zu erhalten, können Sie sein Futter mit Bierhefe und Ölen ergänzen.
  • Arthrose & Gelenke : Dies sind Tabletten, die in Chondroitin und Glucosamin konzentriert sind, um Gelenkschmerzen zu lindern und den Knorpel zu stärken.
  • Welpe und schwangere Hündin : Das erste Jahr ist eine entscheidende Phase im Leben eines Welpen: Sein Knochenbau nimmt Gestalt an und seine Muskelmasse wird allmählich gebildet sowie seine Immunabwehr. Es kann daher interessant sein, Ihre Ernährung mit einer Ergänzung für das Wachstum zu stärken.
  • Vitamine : Vorübergehende Müdigkeit, Alter, Schlappheit, Stress oder sogar eine Veränderung der Umgebung können die Vitalität eines Hundes beeinträchtigen. Um ihm zu helfen, in Form zu bleiben können Sie Vitamine zu seiner Ernährung hinzufügen.
  • älterer Hunde : Mit zunehmendem Alter wird der Körper eines Hundes empfindlicher. Einige entwickeln Gelenk- und Verdauungsprobleme oder sogar Zahnempfindlichkeit.
  • Leberprobleme : Das Alter, Infektion oder Vergiftung können die Grundlage für Leberfunktionsstörungen sein. Auch einige Hunderassen sind von Natur aus für diese Störungen prädisponiert.
  • Harn- und Nierenerkrankungen : Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung der Nieren- und / oder Harnfunktion bei Hunden mit akuten oder chronischen Erkrankungen.
  • BARF : Da industrielles Futter ein Komplettfutter ist, müssen hausgemachte Mahlzeiten ergänzt werden, um Mängel zu vermeiden.
  • Aktive Hunde : Um gute Leistungen zu erbringen, müssen aktiv trainierende Hunde über Energie verfügen.
  • Anti-Stress : Es ist möglich, dass bestimmte Veränderungen im Leben Ihres Haustieres ihm Angst machen. Sie können ihm dann Stressabbau geben, um ihn zu beruhigen.
  • category@Untergewichtig / Appetitlosigkeit;659;#complements-pour-chien-maigre-ou-en-manque-d-appetit@category: Reichhaltige und sehr schmackhafte Nahrungsergänzungsmittel, die den Appetit von Hunden anregen, die wieder an Kraft und Gewicht gewinnen müssen.
  • category@Gewichtsprobleme;659;#complements-pour-chien-en-surpoids@category: Fördert den Gewichtsverlusts und des Völlegefühls bei übergewichtigen oder fettleibigen Hunden.
  • Mundhygiene : Kann vorbeugend wirken, indem sie Zahnstein und Zahnbelag begrenzen.

Nahrungsergänzungsmittel für Hunde: unsere Empfehlungen

Ich habe einen älteren Hund

Mit zunehmendem Alter kann der Hund mehrere Beschwerden aufweisen, die sich physisch, aber auch auf der Ebene des Aspekts seiner Haut und seines Fells widerspiegeln. Die häufigste Erkrankung, Arthrose, kann wirksam gelindert werden, indem bestimmte Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden, um die Funktion der Gelenke zu unterstützen, den Knorpel zu erhalten und Entzündungen zu lindern. Weniger aktive ältere Hunde können auch an Verdauungsstörungen leiden, die mit der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln für den Verdauungskomfort einhergehen können. Schließlich kann der Mangel an Vitalität durch die Einnahme von Vitaminen ausgeglichen werden.

Mein Hund ist zu dünn

Sie können die Nahrungsaufnahme durch schmackhafte Nahrungsergänzungsmittel unterstützen. Das Ziel ? Ermutigen Sie das Tier zum Fressen, damit es durch köstliche kalorienreiche Lebensmittel, die schnell vom Körper aufgenommen werden, an Gewicht zunehmen kann.


Zusammenfassend ist es dennoch ratsam, die für Ihren Hund am besten geeigneten Nahrungsergänzungsmittel sorgsam auszuwählen. Beachten Sie auch, dass einige Leckerlis nützliche Inhaltsstoffe enthalten und verwendet werden können. Weigert sich Ihr Hund, seine Nahrungsergänzungsmittel in Kapsel- oder Pillenform einzunehmen? Sie können den Inhalt der Kapsel leicht öffnen oder die Tablette in seinem Futter verstecken: Nassfutter für Hunde, Biofutter oder Nudeln & Reis. Schließlich sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Nahrungsergänzungsmittel dazu dienen, die Gesundheit Ihres Hundes zu unterstützen und in keiner Weise Medikamente oder von Ihrem Tierarzt verordnetes VetFutter ersetzen können.